KSmicro Software Shop Mönchengladbach

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Unser Shop Lernsoftware WortKasten 1.4 (private Träger)
Info: Ihr Browser akzeptiert keine sog. Cookies. Um Produkte in den Warenkorb legen zu können und zu bestellen muss ein Cookie von dieser Seite angenommen werden.
PDFAusdruckenE-Mail
WortKasten 1.4 (öffentl. Träger)WortSchatzTruhe (USB-Version)

WortKasten 1.4 (private Träger)
größeres Bild anzeigen


WortKasten 1.4 (private Träger)

Preis: €229,00
Anzahl Stück in der Verpackung1
Anzahl Stück pr Paket:1
Stellen Sie eine Frage zu diesem Produkt

Pädagogische Praxis
Die WortKasten® wird in der pädagogischen Praxis in verschiedenen lerntherapeutischen Instituten erfolgreich eingesetzt, um an Rechtschreibschwächen zu arbeiten. Sie hat sich im Einsatz bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen bewährt, die Probleme beim Erlernen der deutschen Rechtschreibung haben. Dies können sein Legasthenie, Lese-Rechtschreib -Schwäche oder -Störungen sowie eine zeitweise, kurzfristige Schwierigkeit in der Rechtschreibung. Besonderen Wert wurde bei der Programmentwicklung auf die reizarme Gestaltung der Bildschirmanzeige gelegt. Dadurch gelingt es auch Kindern mit ausgeprägten Wahrnehmungsproblemen (AD(H)S, Wahrnehmungseinschränkungen, Konzentrationsschwächen...) in der WortKasten® mit gutem Erfolg zu arbeiten.

Entstanden ist das Programm mit der pädagogischen Unterstützung der diplomierten Legasthenietrainerin und Leiterin des LernHaus in Mönchengladbach, Ursula Schortemeier.

Wissenschaftlich anerkanntes Trainingskonzept
Der Aufbau der WortKasten® beruht auf den bewährten und wissenschaftlich anerkannten Grundsätzen der Rechtschreibentwicklung von lautgetreuem Schreiben über die regelgeleitete Schreibung hin zu Wortzusammensetzungen, Ableitungen und Fremdwörtern. Im Übungsverlauf wird besonders berücksichtigt, dass erst nach einer 8 bis 10maligen Wiederholung eines falsch geschriebenen Wortes eine neue Verankerung im Gehirn stattfindet. Diese Wiederholung erfolgt im Programm automatisch in unregelmäßigen Abständen. Die Wortschätze Anfänger (560 Wörter) und Fortgeschrittene (2000 Wörter) sind für Grundschulen empfohlen. Der Wortschatz Könner (1100 Wörter) wurde durch Ableitungen, Zusammensetzungen und gebräuchliche Fremdwörter erweitert. Der Wortschatz Experten (mit Update 1.5 dann ca. 1000 Wörter) enthält überwiegend Fremdwörter und schwierige Wörter. Der Eigene Wortschatz füllt sich mit falsch geschriebenen Wörtern und es können eigene Wörter eingegeben werden.



Die praxisorientierte Arbeit mit der WortKasten®
Die Arbeit mit der WortKasten® wird zielgerichtet nach pädagogischen Grundregeln täglich (mindestens 3 bis 4 mal wöchentlich) mit einer jeweiligen Übungsdauer von 30 bis 45 Minuten, je nach Alter des Kindes, zu einem festgelegten Zeitpunkt durchgeführt.
Bei der erstmaligen Benutzung arbeitet man im Wortschatz Anfänger während der gesamten Übungsdauer im Kasten 1 Schreibe ab. 
Beim zweiten Start wird dann zuerst für die Hälfte der Übungsdauer im Kasten 2 Setze ein gearbeitet. Danach wechselt man für die verbleibende Übungszeit mit der Bearbeitung in Kasten 1 Schreibe ab.
Bei der dritten und allen folgenden Übungsphasen arbeitet man zu je einem Drittel der Übungsdauer zuerst in Kasten 3 Schreibe auswendig, dann im Kasten 2 Setze ein und zuletzt im Kasten 1 Schreibe ab.
Ist ein Wortschatz durchgearbeitet wechselt man in den Wortschatz Eigene Wörter, der sich während der Benutzung kontinuierlich mit den falsch geschriebenen Wörtern gefüllt hat, um darin wieder genau wie zuvor beschrieben, die Kästen 1 bis 3 abzuarbeiten.

Je nach Alter und Kenntnisstand arbeitet man dann weiter in den anderen Wortschätzen.
Aus pädagogischen Überlegungen heraus beginnt die Arbeit in der WortKasten® immer mit dem Wortschatz Anfänger. Dabei werden schon vorhandene Lernmotivationseinschränkungen umgangen, weil die Anforderungen in diesem Wortschatz auch von schlechten Rechtschreibern mit messbaren Erfolg erfüllt werden können und sich somit früh ein Erfolgserlebnis einstellt. Zudem kann die Sicherheit beim Erkennen der Laute (Wortschatz Anfänger) gefördert werden bevor mit orthographischem (Wortschatz Fortgeschrittene) und morphematischem Wortschatz (Könner) weitergearbeitet wird.

Als Richtlinie gilt hierbei:  

 

  • Anfänger - ab Klasse 1
  • Fortgeschrittene - ab Klasse 3/4
  • Könner - ab Klasse 5
  • Experten - ab Klasse 5/6
     

Technische Fakten
Die WortKasten® wird als personalisierte CD-ROM-Variante angeboten und erlaubt das Arbeiten an jedem DOS oder Windows-PC.
Im Kasten 3 Schreibe ab liegt die Voreinstellung für die Anzeigedauer des Übungswortes bei 5 Sekunden. Die Anzeigedauer kann zwischen 1 und 9 Sekunden eingestellt werden.
Beim korrekten Nachschreiben in den Kästen muss nach erfolgter Worteingabe mit [ Return ] bestätigt werden. Daraufhin quittiert das Programm mit der Anzeige Richtig und dem zuletzt geschriebenem Wort. Ein nochmaliges [ Return ] lädt das nächste Übungswort in die Anzeige.
Beim fehlerhaften Nachschreiben in den Kästen und erfolgtem [ Return ] erscheint Falsch und ein rotes Korrekturfeld wird geöffnet, in dem der Schüler das Übungswort wiederholen (vgl. Handbuch) und mit [ Return ] bestätigen muss. Das erfolgt solange bis das Übungswort korrekt abgeschrieben wird.

Ein Hinweis für Eltern und Pädagogen 
Im Kasten 3 Schreibe auswendig kann über die Funktionstaste [ F2 ] die Anzeigedauer eingestellt werden.

Hier im Shop ist eine kostenlose Testversion (WortSchatzTruhe) zum Herunterladen erhältlich.


WortKasten 1.4 Handbuch (0,66 MB)
Verfügbarkeit

Lieferzeit:

24h


Kundenrezensionen:

Für dieses Produkt wurde noch keine Bewertung abgegeben.
Bitte melden Sie sich an, um eine Rezension über dieses Produkt zu schreiben.


Unser Shop






Passwort vergessen?
Nutzername vergessen?
Noch kein Konto? Registrieren

Download-Bereich

Ihr Warenkorb

VirtueMart
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Aktuell Online

Wir haben 3 Gäste online